Datenschutz-Bestimmungen

Campusintifada hat sich zum Ziel gesetzt, die privaten Informationen unserer Kunden und Mitarbeiter zu schützen und ein Höchstmaß an Vertraulichkeit der Aufzeichnungen zu gewährleisten. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt die Informationen, die wir sammeln, wie wir sie verwenden und welche Standards und Verfahren zum Schutz Ihrer persönlichen nicht öffentlichen Informationen gelten.

Campusintifada, sein Personal und seine verbundenen Unternehmen halten sich strikt an diese Datenschutzrichtlinie und die hier beschriebenen Sicherheitspraktiken und -verfahren, um die Vertraulichkeit der Kundeninformationen zu gewährleisten. Es ist die Politik von Campusintifada, alle Gesetze und Vorschriften des Bundes und der Länder in Bezug auf den Datenschutz der privaten Informationen (PI) und privaten Gesundheitsinformationen (PHI) unserer Kunden einzuhalten.



Wir erhalten verschiedene Arten von Informationen über Sie, darunter:







Die Informationen, die erforderlich sind, wenn Sie sich für die Website anmelden, sowie die Informationen, die Sie freigeben möchten.

Wenn Sie über einen Arbeitgeber oder einen Versicherungszahler wie ein Employee Assistance Program (EAP) auf die Website kommen, werden von diesen Parteien zusätzliche Informationen gesammelt. Diese Informationen werden normalerweise gesammelt, um Ihre Berechtigung gegenüber dem EAP- oder Netzwerkvorteilsadministrator zu bestätigen. Sie werden nicht an Ihren Anbieter weitergegeben (der Ihre Kontaktinformationen separat sammelt). Darüber hinaus werden Ihrem Arbeitgeber oder dem Arbeitgeber des Abonnenten Ihrer Leistungen diese Informationen nicht zur Verfügung gestellt (Sie haben sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Mitarbeiterakte angegeben, es sei denn, Sie sind ein Familienmitglied eines berechtigten Mitarbeiters).



Sofern nicht gesetzlich zulässig oder nachstehend anderweitig beschrieben, gibt Campusintifada keine PI / PHI über seine Kunden oder frühere Kunden oder Mitarbeiter an Dritte weiter. Campusintifada verkauft keine Listen oder Kundeninformationen.

Informationen Campusintifada sammelt für Kunden

Campusintifada sammelt, speichert und verwendet PI / PHI von Kunden, um Folgendes einzuschließen:

● Die Informationen, die erforderlich sind, wenn Sie sich für die Site anmelden, sowie die Informationen, die Sie freigeben möchten.



● Erforderliche Informationen wie Name, E-Mail-Adresse, Geburtstag und Geschlecht. Wir verwenden Rücksende-E-Mail-Adressen, um die E-Mail zu beantworten, die wir erhalten. Solche Adressen werden nicht für andere Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

● Benutzernamen und Benutzer-IDs, mit denen Sie auf Campusintifada identifiziert werden können. Eine Benutzer-ID ist eine Folge von Zahlen, und ein Benutzername ist im Allgemeinen eine Variation Ihres Namens.

● 'Öffentliche Informationen', dh die Informationen, die Sie veröffentlichen möchten, sowie Informationen, die immer öffentlich verfügbar sind.

● Informationen, die in einem Gruppenchat oder einer moderierten Sitzung veröffentlicht wurden, und Informationen, die in einer Eins-zu-Eins-Sitzung gespeichert sind.

● „Kontaktinformationen“ sind persönliche Informationen und / oder Familien- / Freund- / Verwandtschaftsinformationen, die Campusintifada vertraulich speichert, damit Ihr Therapeut im Notfall oder in einer psychischen Krise darauf zugreifen kann.

● Informationen, die Campusintifada auf Formularen erhält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Identifizierung von Informationen wie Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse in Bezug auf Kundenprojekte;

● Bankinformationen für Abrechnungszwecke; wie Kontonummer und Routing-Informationen für Rechnungszwecke

Informationen, die Campusintifada für Mitarbeiter und Subunternehmer sammelt

Laut Bundesgesetz müssen wir persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihr Geburtsdatum erhalten, überprüfen und aufzeichnen, um Ihre Identität, Ihre Sozialversicherungsnummer und Ihre Bankdaten zu bestätigen.

Campusintifada sammelt, speichert und verwendet PI von Mitarbeitern und Subunternehmern, einschließlich der folgenden:

● Informationen, die Campusintifada auf Anträgen oder anderen Formularen erhält, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Identifizierung von Informationen wie Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Sozialversicherungsnummer, Geburtsdatum, Mädchenname der Mutter, Krankengeschichte;

● Federal Tax ID #;

● Krankenakten;

● Anlageinformationen;

● Sicherheitsüberprüfungen im Hintergrund

Informationen Campusintifada kann teilen

Campusintifada ist ein DBA, der von Groop Internet Platform Inc. verwendet wird, der die Website betreibt und die Daten verwaltet. Wir behandeln Ihre Informationen vertraulich, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder gestattet (z. B. gegenüber Regierungsstellen und Strafverfolgungsbehörden oder im Notfall) Umstand, wie von Ihrem Therapeuten beurteilt, der mit den örtlichen Behörden zusammenarbeitet). Im Allgemeinen verwenden wir Ihre Daten nur in unserem Unternehmen. Manchmal verwenden wir jedoch Dritte, um Ihre Daten zu verarbeiten (z. B. als Anbieter von Kreditkartenzahlungen). Wir fordern diese Dritten auf, ihre Anweisungen strikt einzuhalten, und wir fordern, dass sie Ihre persönlichen Daten nicht für ihre eigenen Geschäftszwecke verwenden.

Die Verwendung der gesammelten Daten durch Campusintifada

Campusintifada verwendet nicht identifizierende und aggregierte Informationen, um unsere Website besser zu gestalten und für Forschungs- und Trendanalysen zu verwenden. Beispielsweise können wir einem Werbetreibenden mitteilen, dass X Personen einen bestimmten Bereich auf unserer Website besucht haben oder dass Y Männer und Z Frauen eine Umfrage oder ein Formular ausgefüllt haben, aber wir würden nichts offenlegen, was dies sein könnte verwendet, um diese Personen zu identifizieren. Wir stellen unseren Partnern gegebenenfalls nur Daten zur Verfügung, nachdem wir Ihren Namen und andere personenbezogene Daten daraus entfernt oder sie mit den Daten anderer Personen so kombiniert haben, dass sie Sie nicht mehr persönlich identifizieren.

Campusintifada verwendet nicht identifizierende (nicht identifizierte oder „Safe Harbor“ -Formulare) und aggregierte Informationen über Antworten auf die klinischen Ergebnisbewertungen (persönliche Bewertungen) und die Häufigkeit der Inanspruchnahme des Campusintifada-Dienstes. Diese Bemühungen verbessern die Programmevaluierung.

Die anonymen und aggregierten Daten können auch über verschiedene Medienplattformen / akademische Zeitschriften veröffentlicht werden. An die Ergebnisse sind keine persönlichen Identifikationsdaten gebunden, und Campusintifada teilt nichts mit, was zur Identifizierung Ihres Kontos oder Ihrer privaten Informationen verwendet werden könnte.

Von Zeit zu Zeit können wir Kundeninformationen für neue, unerwartete Zwecke verwenden, die zuvor nicht in unserer Datenschutzerklärung angegeben wurden. Wenn sich unsere Informationspraktiken zu einem späteren Zeitpunkt ändern, werden wir Sie kontaktieren, bevor wir Ihre Daten für diese neuen Zwecke verwenden, um Sie über die Richtlinienänderung zu informieren und Ihnen die Möglichkeit zu geben, diese neuen Verwendungen zu deaktivieren.

Campusintifada speichert Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, Ihnen und anderen Produkten und Dienstleistungen bereitzustellen, einschließlich der oben beschriebenen und zum rechtlichen Schutz oder gemäß den geltenden Gesetzen und Vorschriften.

Campusintifada kann den Zugang zu öffentlichen Informationen ermöglichen, die über unsere Dienste geteilt wurden.

Campusintifada kann Dienstanbietern den Zugriff auf Informationen ermöglichen, damit sie uns bei der Bereitstellung von Diensten unterstützen können. IP-Adressen werden verwendet, um den Standort der Benutzer, die Anzahl der Besuche aus verschiedenen Ländern zu identifizieren und um eine störende Nutzung zu blockieren. und um die auf unserer Website angebotenen Dienste zu analysieren und zu verbessern, z. um Ihnen das benutzerfreundlichste Navigationserlebnis zu bieten.

Bestimmte Informationen werden benötigt, um Ihnen Dienste bereitzustellen. Daher löschen wir diese Informationen erst, nachdem Sie Ihr Konto gelöscht haben. Einige Formen der Verarbeitung (Versenden von Werbeinformationen, Profilerstellung, Verhaltenswerbung, geografischer Standort usw.) erfordern möglicherweise die ausdrückliche Zustimmung des Benutzers. Spezifische Informationen können auf den Seiten der Site im Zusammenhang mit bestimmten Diensten oder der Verarbeitung von Daten, die vom Site-Benutzer bereitgestellt werden, angezeigt werden.

Auf Anfrage bieten wir Website-Besuchern Zugriff auf eine Beschreibung der Informationen, die wir über sie pflegen. Campusintifada.com verwendet beim Übertragen und Empfangen von Verbraucherdaten, die mit unserer Website ausgetauscht werden, branchenübliche Verschlüsselungstechnologien. Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Website nicht den angegebenen Informationsrichtlinien entspricht, können Sie uns unter den unten angegebenen Adressen oder Telefonnummern kontaktieren.

Für Inhalte, die unter geistige Eigentumsrechte fallen, wie Fotos und Videos, gewähren Sie Campusintifada.com ausdrücklich eine nicht exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, lizenzgebührenfreie, weltweite Lizenz zur Nutzung von IP-Inhalten, die Sie auf oder in Verbindung mit veröffentlichen Campusintifada.com (IP-Lizenz). Diese IP-Lizenz endet, wenn Sie Ihren IP-Inhalt oder Ihr Konto löschen, es sei denn, Ihr Inhalt wurde für andere freigegeben und diese haben ihn nicht gelöscht. Dieser Absatz gilt NICHT für Fotos, Bilder oder andere Videos, die NUR mit Ihrem Therapeuten in Ihrem privaten „Raum“ auf der Plattform geteilt werden.

Wenn Sie IP-Inhalte löschen, werden diese ähnlich wie beim Leeren des Papierkorbs auf einem Computer gelöscht. Sie haben jedoch Verständnis dafür, dass entfernte Inhalte möglicherweise für einen angemessenen Zeitraum in Sicherungskopien verbleiben (anderen jedoch nicht zur Verfügung stehen).

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir geben keine nicht öffentlichen persönlichen Informationen über unsere Kunden (gegenwärtig, früher und potenziell) an Dritte weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben oder wie folgt:

● an jede Person, wenn Sie eine solche Offenlegung genehmigen;

● An Berater und Techniker von Computerdiensten oder andere Sicherheitsberater, in

um die Vertraulichkeit und Sicherheit von Kunden- und Mitarbeiterunterlagen zu gewährleisten;

● an Finanzdienstleister oder Berater, um die angeforderten Dienstleistungen zu erbringen,

und / oder zum Schutz vor oder zur Verhinderung von tatsächlichem oder potenziellem Betrug, nicht autorisiert

Transaktionen, Ansprüche oder sonstige Haftung;

● An unabhängige Wirtschaftsprüfer oder Berater, um institutionelle Risiken einzugehen

Steuerung;

● An Regierungs- oder Aufsichtsbehörden, einschließlich Selbstregulierungsorganisationen

und einer gesetzlichen Vorladung, einer gerichtlichen Anordnung, einer Vorladung oder einem ähnlichen Gesetz nachzukommen

Prozess, Prüfung oder Untersuchung;

● Um Datenrepositorys auszutauschen

Schutz: Wie wir personenbezogene Daten schützen

Wir beschränken den Zugriff auf Informationen über Sie auf diejenigen Mitarbeiter, die diese Informationen im Rahmen ihrer beruflichen Verantwortung kennen müssen. Wir informieren unsere Mitarbeiter auch über die Bedeutung von Vertraulichkeit und Kundenschutz durch Standardarbeitsanweisungen, spezielle Schulungsprogramme und unseren Verhaltenskodex. Wir ergreifen geeignete Disziplinarmaßnahmen, um die Datenschutzverantwortung der Mitarbeiter durchzusetzen. Wir haben Vorsichtsmaßnahmen entwickelt, die den Bundesvorschriften entsprechen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit von Kundendatensätzen und -informationen zu gewährleisten, vor erwarteten Bedrohungen oder Gefahren für die Sicherheit oder Integrität solcher Aufzeichnungen zu schützen und vor unbefugtem Zugriff auf oder Verwendung solcher Aufzeichnungen zu schützen oder Informationen, die unseren Kunden oder Mitarbeitern erheblichen Schaden oder Unannehmlichkeiten bereiten können.

Campusintifada unterhält strenge Informationssicherheitsverfahren, einschließlich physischer, elektronischer und verfahrenstechnischer Schutzmaßnahmen, um die Vertraulichkeit Ihrer Informationen zu schützen. Wir führen halbjährliche Bewertungen des Datenschutzes durch und korrigieren unsere Technologie, um den Schutz der Informationsspeicherung zu verbessern.

Wir schützen nicht öffentliche personenbezogene Daten durch

● Beschränkung des Zugriffs auf Kundeninformationen nur auf diejenigen Mitarbeiter, für die die Informationen erforderlich sind;

● Abschluss schriftlicher Vertraulichkeits- / Geheimhaltungsvereinbarungen mit Drittanbietern für bestimmte Offenlegungen;

● Aufrechterhaltung physischer, elektronischer und verfahrenstechnischer Schutzmaßnahmen, die den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften entsprechen; und

● Durchführung eines Sicherheitsschulungs- und Sensibilisierungsprogramms zur Kommunikation und Aufklärung der Mitarbeiter über Richtlinien und Verfahren zur Informationssicherheit, um sie auf ihre Rollen und Verantwortlichkeiten beim Schutz von Informationsressourcen aufmerksam zu machen.

● Campusintifada verwendet Firewall-Barrieren und digitale Zertifizierungen, um die Sicherheit Ihrer Online-Sitzung und Ihrer Informationen zu gewährleisten.

● Wir sammeln keine nicht öffentlichen persönlichen Informationen über Besucher auf unserer Website, es sei denn, Informationen werden uns freiwillig zur Verfügung gestellt oder stammen aus der Website-Navigation und der Nutzung der Campusintifada-Website und der Online-Plattformen.

● Wir können Informationen zur Nutzung unserer Website sammeln und analysieren, einschließlich Domain-Name, Anzahl der Treffer, besuchten Seiten, zuvor / nachfolgenden besuchten Websites und Dauer der Benutzersitzung. Diese Informationen können mithilfe von Cookies gesammelt werden. Campusintifada verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um die Nutzung der Website zu verfolgen und Sicherheitsprobleme zu beheben. Wir können Cookies auch verwenden, um Ihre Präferenzen in Bezug auf die Nutzung unserer Website zu speichern. Ein Cookie ist eine kleine Datenmenge, die häufig eine eindeutige Kennung enthält, die vom Computer einer Website an Ihren Computer, Tablet, Phablet, Mobiltelefon oder einen anderen elektronischen Gerätebrowser (hier als 'Geräte' bezeichnet) gesendet und gespeichert wird auf der Festplatte Ihres Geräts. Jede Website kann ein eigenes Cookie an Ihren Browser senden, wenn die Einstellungen Ihres Browsers dies zulassen. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, erlaubt Ihr Browser einer Website jedoch nur, auf die Cookies zuzugreifen, die sie bereits an Sie gesendet hat, nicht auf die Cookies, die Ihnen von anderen Websites gesendet wurden . Viele Websites tun dies immer dann, wenn ein Benutzer seine Website besucht, um den Verkehrsfluss zu verfolgen.

Cookies zeichnen Informationen über Ihre Vorlieben auf und ermöglichen es uns, Campusintifada auf Ihre Interessen zuzuschneiden. Während des Kurses oder eines Besuchs der Website werden die angezeigten Seiten zusammen mit einem Cookie auf Ihr Gerät heruntergeladen. Viele Websites tun dies, weil Cookies es Website-Publishern ermöglichen, nützliche Dinge zu tun, z. B. herauszufinden, ob das Gerät (und wahrscheinlich sein Benutzer) die Website zuvor besucht hat. Dies erfolgt bei einem wiederholten Besuch, indem nach dem Cookie gesucht wird, das beim vorherigen Besuch dort zurückgelassen wurde. Durch Cookies bereitgestellte Informationen können uns dabei helfen, das Profil unserer Besucher zu analysieren, damit wir Ihnen eine bessere Benutzererfahrung bieten können.

Schutz der Privatsphäre Ihrer Campusintifada-Mitbenutzer

Während der Nutzung der Dienste von Campusintifada.com werden Sie keine nicht autorisierten kommerziellen Mitteilungen (wie Spam) auf Campusintifada.com senden oder anderweitig veröffentlichen.

Sie werden ohne unsere Erlaubnis keine Inhalte oder Informationen der Benutzer sammeln oder auf andere Weise auf Campusintifada.com zugreifen, indem Sie automatisierte Mittel (wie das Ernten von Bots, Robotern, Spinnen oder Schabern) verwenden.

Sie werden keine Viren oder anderen schädlichen Code hochladen.

Sie werden keine Anmeldeinformationen anfordern oder auf ein Konto zugreifen, das einer anderen Person gehört.

Sie werden keinen anderen Benutzer schikanieren, einschüchtern oder belästigen.

Sie werden keine Inhalte veröffentlichen, die: hasserfüllt, bedrohlich oder pornografisch sind; stiftet Gewalt an; oder enthält Nacktheit oder grafische oder unbegründete Gewalt.

Sie werden auf Campusintifada.com keine falschen persönlichen Daten angeben oder ohne Erlaubnis ein Konto für andere Personen als Sie selbst erstellen. Sie werden nicht mehr als ein persönliches Profil erstellen.

Durchsetzung der Privatsphäre

Mitarbeiter, die die Informationsressourcen von Campusintifada gegen diese Richtlinie nutzen, können Einschränkungen bei der Verwendung dieser Ressourcen, der Aufhebung von Berechtigungen (einschließlich Internetzugang) sowie disziplinarischen und / oder rechtlichen Maßnahmen, einschließlich der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, unterliegen. Mitarbeiter, Auftragnehmer, Berater, Praktikanten und alle über Dritte verbundenen Mitarbeiter unterzeichnen die Datenschutzrichtlinie, um diese Richtlinie und die Campusintifada-Richtlinien zur Informationssicherheit bei der Einstellung und erneut jährlich einzuhalten und zu befolgen. Alle Mitarbeiter lassen Hintergrundprüfungen durchführen. Alle Therapeuten, die als Auftragnehmer fungieren, durchlaufen strenge Überprüfungsprozesse, die die nationalen Standards für die Beglaubigung erfüllen oder übertreffen.

Urheberrechte: Campusintifada und Schutz der Rechte an geistigem Eigentum anderer Personen

Wir respektieren die Rechte anderer Menschen und erwarten, dass Sie dasselbe tun. Sie werden auf Campusintifada.com keine Inhalte veröffentlichen oder Maßnahmen ergreifen, die die Rechte anderer verletzen oder auf andere Weise gegen das Gesetz verstoßen. Wir können alle Inhalte oder Informationen, die Sie auf Campusintifada.com veröffentlichen, entfernen, wenn wir der Ansicht sind, dass diese gegen diese Datenschutzrichtlinie oder die Nutzungsbedingungen auf dieser Website verstoßen. Ohne unsere schriftliche Genehmigung werden Sie unsere Urheberrechte oder verwirrend ähnliche Marken nicht verwenden. Wenn Sie Informationen von Campusintifada-Benutzern sammeln, werden Sie: ihre Zustimmung einholen, klarstellen, dass Sie (und nicht Campusintifada.com) ihre Informationen sammeln, und eine Datenschutzrichtlinie veröffentlichen, in der erläutert wird, welche Informationen Sie sammeln und wie Sie sie verwenden. Sie werden auf Campusintifada.com keine Ausweisdokumente oder sensiblen Finanzinformationen von Personen veröffentlichen. Sie werden keine Campusintifada-Mitbenutzer markieren oder E-Mail-Einladungen an Nichtbenutzer ohne deren Zustimmung senden.

Tragbare elektronische Geräte

Die Campusintifada-Plattform ist für eine Vielzahl tragbarer elektronischer Geräte verfügbar. Wir stellen unsere Verbindung zu mobilen Diensten kostenlos zur Verfügung. Beachten Sie jedoch, dass möglicherweise weiterhin die normalen Tarife und Gebühren Ihres Netzbetreibers gelten, z. B. SMS-Gebühren. Sie gewähren alle erforderlichen Rechte, damit Campusintifada-Benutzer ihre Kontaktlisten (auch über eine Anwendung) mit allen grundlegenden Informationen und Kontaktinformationen synchronisieren können, die für sie auf Campusintifada.com sichtbar sind, sowie mit Ihrem Namen und Ihrem Profilbild.

Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten durch das California Consumer Privacy Act (CCPA)

Campusintifada erkennt an, dass Kalifornien spezifische Datenschutzrechte von Campusintifada-Benutzern in diesem Bundesstaat festgelegt hat. Benutzer in Kalifornien sollten verstehen, dass Campusintifada keine Benutzerdaten an Dritte verkauft. Darüber hinaus ist Campusintifada ein Unternehmen zur Aufbewahrung von Krankenakten. Daher werden fast alle Benutzerdaten als Krankenakte verschlüsselt gespeichert, einschließlich aller vom Benutzer erstellten Transkripte. Nach dem Gesetz des Bundesstaates muss Campusintifada diese Aufzeichnungen mindestens sieben Jahre lang aufbewahren. Die CCPA gilt im Allgemeinen nicht für medizinische Informationen, die dem California Confidentiality of Medical Information Act (CMIA) unterliegen, oder für geschützte Gesundheitsinformationen, die von einem abgedeckten Unternehmen oder Geschäftspartner gesammelt werden, das den Datenschutz-, Sicherheits- und Verstoßbenachrichtigungsregeln der Health Insurance Portability and Gesetz zur Rechenschaftspflicht (HIPAA) und Gesundheitsinformationstechnologie für wirtschaftliche und klinische Gesundheit (HITECH) von 2009.

Gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs haben Einwohner Kaliforniens das Recht, einmal im Jahr zu verlangen, ob Campusintifada ihre persönlichen Daten (nur Daten zu Krankenakten) im vorangegangenen Kalenderjahr für Direktmarketingzwecke an andere Unternehmen weitergegeben hat. Dies ist Kaliforniens 'Shine-the-Light' -Gesetz. Um eine Kopie der von Campusintifada bereitgestellten Informationen anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte auf Campusintifada.com unter dem Link 'Kontakt' auf der Website. Bitte erlauben Sie eine angemessene Zeit für eine Antwort.

Wenn Sie in Kalifornien unter 18 Jahren ansässig sind und ein registrierter Benutzer einer Website sind, auf der diese Richtlinie veröffentlicht ist, können Sie gemäß Abschnitt 22581 des California Business and Professions Code die Entfernung von Inhalten oder Informationen anfordern und erhalten, die Sie öffentlich auf unserer Website veröffentlicht haben . Campusintifada hat keinen Benutzer unter 13 Jahren und erlaubt Benutzern normalerweise nicht, Informationen öffentlich zu veröffentlichen. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Sie öffentlich veröffentlichte Informationen auf der Website veröffentlicht haben und zwischen 13 und 17 Jahre alt sind, kontaktieren Sie uns bitte auf Campusintifada.com unter dem Link 'Kontakt' auf der Website. Bitte erlauben Sie eine angemessene Zeit für eine Antwort. Bitte beachten Sie, dass eine solche Anfrage keine vollständige oder umfassende Entfernung der von Ihnen veröffentlichten Daten / Inhalte gewährleistet und dass es Umstände geben kann, unter denen das Gesetz die Entfernung von Daten, insbesondere medizinischen Daten, nicht verlangt oder sogar zulässt, selbst wenn dies angefordert wird.

California Right to Know: Sie können den Zugriff auf bestimmte personenbezogene Daten anfordern, die wir in den letzten 12 Monaten über Sie gesammelt haben. Sie können auch zusätzliche Details zu unseren Informationspraktiken anfordern, einschließlich der Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie gesammelt haben, der Quellen dieser Datenerfassung, der Kategorien personenbezogener Daten, die wir für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke weitergeben, und der Kategorien Dritter Wen wir Ihre persönlichen Daten teilen. Sie können diese Anfragen stellen, indem Sie uns auf Campusintifada.com unter dem Link 'Kontakt' auf der Website kontaktieren. Bitte erlauben Sie eine angemessene Zeit für eine Antwort.

Designated Agent in Kalifornien. Sie können einen Agenten benennen, der in Ihrem Namen eine Anfrage stellt. Dieser Agent muss Zugriff auf Ihr Konto haben, damit wir die Anfrage überprüfen können.

Kalifornien Nichtdiskriminierung. Campusintifada wird Sie niemals diskriminieren, auch nicht durch die Verweigerung oder Bereitstellung eines anderen Servicelevels, falls Sie sich dafür entscheiden, Ihre Rechte aus dem CCPA auszuüben.

Datenschutz im internationalen Gebrauch und die DSGVO

Die Campusintifada-Plattform empfiehlt sowohl ihren Kunden / Benutzern als auch praktizierenden Plattformanbietern, die lokalen Gesetze eines international ansässigen Kunden zu kennen, zu respektieren und einzuhalten. Campusintifada ist sich dessen bewusst und respektiert die formelle Verkündung der bestehenden Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union (EU). Die Allgemeine Datenschutzverordnung 2016/679 ist eine Verordnung im EU-Recht zum Datenschutz und zur Wahrung der Privatsphäre für alle Personen innerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums. Es befasst sich auch mit dem Export personenbezogener Daten außerhalb der EU und des EWR und wird allgemein als „DSGVO“ bezeichnet. Campusintifada hat die Privatsphäre unserer Kunden stets respektiert (siehe unsere Datenschutzrichtlinie) und wir waren bereits eine HIPAA-zertifizierte Plattform, die strengen Datenschutzbestimmungen folgte.

Zu den Grundmietern der verkündeten DSGVO-Bestimmungen gehören unter anderem:

Offenlegung beim Verkauf, der Übertragung oder der Vermarktung von Benutzerdaten durch Dritte: Wie in diesen Nutzungsbedingungen beschrieben, verkauft oder überträgt Campusintifada keine Kundendaten, und alle Marketingbemühungen konzentrieren sich ausschließlich auf interne Informationsaktualisierungen an unsere registrierten Kunden.

Zugriff auf gesammelte Daten: Bei Campusintifada haben Sie bereits die Möglichkeit, auf Ihre freigegebenen Daten (Ihre persönlichen Daten, Ihre Notfallkontaktinformationen und alle Ihre Interaktionen mit Ihren Anbietern) zuzugreifen und diese nach Ihren Wünschen zu verwenden.

Klare Zustimmung: Bei Campusintifada ist in unseren Nutzungsbedingungen klar, welche Einwilligung wir in Bezug auf Ihre Daten einholen. Bevor Sie sich an Ihren Anbieter wenden, überprüfen Sie einen weiteren Prozess der Einwilligung nach Aufklärung und stimmen diesem zu.

Sicherheit: Bei Campusintifada haben wir unsere Daten vom ersten Tag an verschlüsselt und alle privaten Gesundheitsinformationen mit vollständiger HIPAA-Konformität und in anonymisierter Form gemäß den Anforderungen der DSGVO gespeichert.

Hinweis / Prüfung: Auf dem Campusintifada werden wir unsere Kunden über Datenverletzungen informieren. Wir beschäftigen einen Vollzeit-Sicherheitsbeauftragten und beauftragen eine Sicherheitsfirma eines Drittanbieters mit der regelmäßigen Prüfung der Code- und Technologiesicherheit sowie unserer HIPAA-Richtlinien und Verfahren rund um die Datensicherheit.

Abhängig von Ihrem EU-Land oder Ihrer Herkunft berücksichtigt die DSGVO schließlich das Recht, Ihre Daten zu vergessen oder zu löschen, sobald Sie eine bestimmte Anwendung oder Website nicht mehr verwenden. Dieser bestimmte Mieter der DSGVO kann im Widerspruch zu den geltenden Gesetzen zur Aufbewahrung von Krankenakten stehen. In den Vereinigten Staaten erfordert dies eine Aufbewahrung von mindestens sieben Jahren, was weltweit üblich ist und in bestimmten Ländern bis zu zehn Jahre oder länger beträgt. Im Gegensatz zu einigen Datenplattformen kann Campusintifada private Gesundheitsdaten daher nicht direkt auf Kundenwunsch löschen, da dies für andere Zwecke der Aufbewahrung medizinischer Dateien als wesentlich angesehen werden kann. Anwendbare Gesetze zur medizinischen Aufbewahrung in einzelnen Ländern gelten im Allgemeinen als akzeptable Ausnahme von den DSGVO-Bestimmungen in Bezug auf das Recht auf Löschung bestimmter Daten.

Datenschutzstreitigkeiten

Sie werden alle Ansprüche, Klagegründe oder Streitigkeiten (Ansprüche), die Sie aus oder im Zusammenhang mit dieser Erklärung oder Campusintifada.com bei uns haben, ausschließlich vor einem staatlichen oder bundesstaatlichen Gericht in New York lösen. Die Gesetze des Staates Delaware regeln diese Erklärung sowie alle Ansprüche, die zwischen Ihnen und uns entstehen könnten, ohne Rücksicht auf Kollisionsnormen.

Wenn jemand eine Klage gegen uns im Zusammenhang mit Ihren Handlungen, Inhalten oder Informationen auf Campusintifada.com erhebt, werden Sie uns von allen Schäden, Verlusten und Kosten jeglicher Art (einschließlich angemessener Rechtskosten und Kosten) im Zusammenhang mit diesen freistellen und schadlos halten solche Behauptung.

Soziale Netzwerke und Campusintifada

Mit diesen Diensten kann die Website auf die Daten in Ihrem Profil in den sozialen Netzwerken zugreifen und über Ihren Beitrag interagieren. Diese Dienste werden nicht automatisch aktiviert, sondern erfordern eine ausdrückliche Genehmigung des Benutzers.

Campusintifada-Benutzer können Informationen und Daten, die auf dieser Website bereitgestellt werden, mit den sozialen Netzwerken teilen, in denen der Benutzer registriert ist, und ihre Datenschutzrichtlinien akzeptieren. Facebook Social Buttons / Widgets (Facebook) Facebook Social Buttons ist ein Dienst von Facebook Inc., einem Unternehmen, das die Initiative „Safe Harbor“ für Datenschutzrichtlinien einhält und den Umgang mit personenbezogenen Daten garantiert.

Twitter wird von Twitter verwaltet, einem Unternehmen, das die Initiative „Safe Harbor“ zum Schutz der Datenschutzrichtlinien einhält und den Umgang mit personenbezogenen Daten garantiert.

Letzte Worte von Campusintifada

Wir versuchen, Campusintifada.com sicher zu halten, aber Sie verwenden es auf eigenes Risiko. Wir bieten Campusintifada.com 'wie besehen' ohne ausdrückliche oder stillschweigende Garantien. Wir garantieren nicht, dass Campusintifada.com sicher ist. Campusintifada.com ist nicht verantwortlich für Handlungen, Inhalte, Informationen oder Daten Dritter. Sie befreien uns, unsere Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeiter und Vertreter von bekannten und unbekannten Ansprüchen und Schäden, die aus oder in irgendwelchen entstehen Art und Weise im Zusammenhang mit Ansprüchen, die Sie gegen solche Dritten haben.

Wir bemühen uns um eine globale Gemeinschaft mit einheitlichen Standards für alle, aber wir bemühen uns auch um die Einhaltung lokaler Gesetze. Sie stimmen zu, dass Ihre persönlichen Daten in die USA übertragen und dort verarbeitet werden. Wenn Sie sich in einem von den USA gesperrten Land befinden oder auf der Liste der besonders designierten Staatsangehörigen des US-Finanzministeriums stehen, werden Sie auf Campusintifada.com keine kommerziellen Aktivitäten (wie Werbung oder Zahlungen) durchführen. Unter Inhalt verstehen wir alles, was Sie auf Campusintifada.com veröffentlichen und was nicht in der Definition von Informationen enthalten wäre. Mit Daten sind Inhalte und Informationen gemeint, die Dritte von Campusintifada.com abrufen oder Campusintifada.com über die Plattform zur Verfügung stellen können. Mit Post meinen wir Post auf Campusintifada.com oder anderweitig zur Verfügung stellen (z. B. durch Verwendung einer Anwendung). Unter Verwendung verstehen wir das Verwenden, Kopieren, öffentliche Aufführen oder Anzeigen, Verteilen, Ändern, Übersetzen und / oder Erstellen abgeleiteter Werke.

Campusintifada.com bietet offen seine Praktiken zum Sammeln von Informationen, seine Targeting-Funktionen und die Verwendung von Cookies an. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie und deren Inhalten haben, richten Sie Ihre Korrespondenz bitte an Campusintifada.com unter dem Link 'Kontakt' auf der Website.

Verstehen Sie, dass wir Ihre Nutzung unserer Plattform mit größtmöglichem Respekt für Ihre Privatsphäre behandeln. Wir halten alle oben nicht offengelegten Informationen zwischen dem Therapeuten und dem Benutzer geheim und bewahren nur nicht dezimierte 'Akten'-Kopien als Referenz im Falle von Rechtsstreitigkeiten auf gerichtliche Anordnung auf, wie wir nach Bundesgesetzen für einen Zeitraum von bis zu sieben Jahren oder durch die geltende staatliche Verordnung. Die Aufbewahrung von Dateien schützt sowohl den Benutzer als auch den Therapeuten. Campusintifada ist nicht verantwortlich für Daten, die aufgrund der Beschaffenheit des Internets und der digitalen Umgebung verloren gehen / offengelegt / verwendet werden, einschließlich illegaler Handlungen von Hackern und Kriminellen, technischer Fehlfunktionen von Servern und Datenbanken usw. Dies sind die akzeptierten Risiken unserer Benutzer und Benutzer der Internet im Allgemeinen. Sie stimmen diesem Standard bei der Nutzung unserer Website zu.

Campusintifada behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Nur die aktuelle Datenschutzerklärung kann als wirksam angesehen werden. Unabhängig von späteren Aktualisierungen oder Änderungen unserer Datenschutzerklärung werden wir die Informationen, die Sie unter unserer aktuellen Datenschutzerklärung übermitteln, niemals auf eine neue Weise verwenden, ohne Ihnen zuvor die Möglichkeit zu geben, diese Verwendung zu deaktivieren oder anderweitig zu verhindern.







Interessante Artikel

Der Unterschied zwischen parallel und senkrecht

Parallel ist eine aus einer Reihe paralleler Linien, während senkrecht eine Linie oder Ebene ist, die senkrecht zu einer anderen ist.

Der Unterschied zwischen Abstruse und Esoteric

Abstrus ist schwer zu verstehen oder zu verstehen, während Esoterik nur für eine kleine Anzahl von Menschen mit einem speziellen Wissen oder Interesse oder einem aufgeklärten inneren Kreis gedacht ist oder wahrscheinlich verstanden wird.

Der Unterschied zwischen Herz und Liebe

Herz ist ein muskulöses Organ, das Blut durch den Körper pumpt und traditionell als Sitz der Emotionen angesehen wird, während Liebe eine tiefe und fürsorgliche Zuneigung zu jemandem ist.

Alexander James Rodriguez Bio, Ethnizität, Größe, Gewicht, Alter, Wiki

Alexander James Rodriguez ist ein beliebter britischer Schauspieler und Aufnahmekünstler. Er wurde berühmt für seine Synchronsprecher in einer Vielzahl animierter Produktionen, darunter der Golden-Globe-Gewinner von 2020 und Oscar-nominierte Missing Link, und als Stimme von Cardamon in der Netflix-Show Bee and PuppyCat. Ab Oktober 2022 teilt er seine […]

Jeffree Star (Entrepreneur) Wiki, Bio, Höhe, Gewicht, Alter, Sexualität, Vermögen, Freund, Familie, Fakten

Wer ist Jeffree Star? Sie ist eine amerikanische Gender-Bending-Sängerin, Modedesignerin, DJ, Unternehmerin und Performerin, die 2009 sein Album Beauty Killer veröffentlichte. Sie ist auch eine talentierte Visagistin. Sein Jeffrestar-Account bietet Beauty-Looks und Tutorials mit über 17 Millionen Abonnenten . Er hat auch seine eigene Make-up-Linie, Jeffree Star …

Der Unterschied zwischen Pointling und Thumby

Pointling ist ein kleiner Zeigefinger, während Thumby ein kleiner Daumen ist.

Ryland Storms Wiki, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Dating, Karriere, Vermögen, Fakten

Ryland Storms ist ein amerikanischer TikToker, Instagram-Persönlichkeit und Social-Media-Star. Er hat eine kolossale Fangemeinde durch Social Media erreicht und sich seinen Ruf als einer der meistgefolgten Social-Media-Stars erworben. Die Art und Weise, wie dieser junge Bursche auf dem Weg zum Ruhm voranschreitet, ist nicht zu viel zu sagen, dass …

Alek Wek (Modell) Wiki, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Reinvermögen, Freund, Fakten zur Ethnizität

Wer ist Alek Woche? Südsudanesisch-britisches Model und Designerin, die ihre Modekarriere im Alter von 18 Jahren begann. 2015 wurde sie als eine der 100 Frauen der BBC gelistet. Schalte die Bio ein und erfahre mehr über Alek Weks Wiki, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Vermögen, Freund, Ethnizität und viele weitere Fakten über sie. Alek …

Caroline Corrigan (Christa McAuliffe Daughter) Wiki, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Ehemann, Verheiratet, Fakten

Caroline Corrigan ist ein US-amerikanisches Promikind und besser bekannt als die Tochter von Christa McAuliffe. Sie war eine amerikanische Lehrerin und Astronautin aus Concord, New Hampshire, und eines der sieben Besatzungsmitglieder, die bei der Space-Shuttle-Challenger-Katastrophe ums Leben kamen. Damals war ihre Mutter Christa erst 37 Jahre alt, als sie …

Bryce Parker (TikTok Star) Alter, Freundin, Reinvermögen, Größe, Bio

Bryce Parker ist eine amerikanische TikToker- und Social-Media-Sensation. Er ist bekannt für seine Tanz-, POV- und Comedy-Videos. Auf seinem TikTok-Account hat er 3 Millionen Follower. Nachdem er dem Hype House beigetreten war, wurde er sehr beliebt und seine Popularität wuchs im Oktober 2022 exponentiell. Er beschloss schließlich, das Hype House zu verlassen […]

Isabela Moner (Actress) Wiki, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Affäre, Freund, Vermögen, Familie, Fakten

Isabela Moner ist eine bekannte amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Sie warb für die Hauptrolle von CJ Martin in der Serie 100 Dinge, die vor der High School zu tun sind. Darüber hinaus spielte Moner 2019 die Titelfigur von Dora in dem Film Dora and the Lost City of Gold. Sie stellte auch…

Tolami Benson (Bukayo Saka Girlfriend) Bio, Alter, Größe, Gewicht, Freund, Vermögen

Tolami Benson ist vor allem als Freundin von Bukayo Saka bekannt, einem englischen Profifußballer, der als Flügelspieler, Linksverteidiger oder Mittelfeldspieler für den Premier-League-Klub Arsenal und die englische Nationalmannschaft spielt. Saka ist bekannt für seine Angriffsschärfe und Kreativität und wird oft als einer der besten jungen Fußballspieler angesehen […]

Beyoncé Bio, Wiki, Alter, Größe, Gewicht, Ehemann, Vermögen: Top 10 Fakten über sie

Beyoncés Geburtsname ist Beyoncé Giselle Knowles-Carter. Sie ist eine US-amerikanische Sängerin, Songwriterin, Musikproduzentin, Tänzerin und Schauspielerin. Sie ist in Houston, Texas, geboren und aufgewachsen. Sie wurde zum Star Sie wurde Ende der 1990er Jahre als Sängerin von Destiny’s Child, einer der meistverkauften Girlgroups aller Zeiten, berühmt. Im …

Carlos Rivera (Sänger) Wikipedia, Bio, Alter, Größe, Gewicht, Freundin, Vermögen: 12 Fakten über ihn

Wer ist Carlos Rivera? Er ist ein zweisprachiger Popkünstler, der die dritte Staffel eines Reality-Talentwettbewerbs namens La Academia gewonnen hat. Sowohl sein selbstbetiteltes Debütalbum von 2006 als auch sein zweites Studioalbum, Mexicano, wurden in Mexiko mit Gold ausgezeichnet. Er hat vier Studioalben veröffentlicht und ist in mehreren Theaterproduktionen aufgetreten. Er veranstaltete eine…

Der Unterschied zwischen Paradisaic und Paradisic

Paradiesisch ist vom Paradies (oder Himmel) oder bezieht sich darauf, während paradiesisch paradiesisch ist.

Der Unterschied zwischen Liebe und Schwester

Lieber ist eine sehr freundliche, liebevolle Person, während Schwester eine Tochter derselben Eltern wie eine andere Person ist.

Nadine Clarke (Raheem Sterling Mutter) Bio, Wiki, Ehemann, Fakten

Nadine Clarke ist vor allem als Mutter von Raheem Sterling bekannt, einem englischen Profifußballer, der als Flügelspieler und offensiver Mittelfeldspieler spielt. Außerdem zog Nadine mit fünf Jahren nach England und zog ihren Sohn die meiste Zeit seines Lebens im Alleingang auf. Obwohl sie alleinerziehend war, tat sie alles, was sie konnte, um […]

Der Unterschied zwischen Eke out und Supplement

Eke out ist zu ergänzen, während Ergänzung ist, etwas zu ergänzen oder zu ergänzen.

Marti Noxon (Produzent) Wiki, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Ehemann, Vermögen, Karriere, Fakten

Marti Noxon ist ein bekannter amerikanischer Fernseh- und Filmautor, Regisseur und Produzent. Sie warb für ihre Arbeit als Drehbuchautorin und Ausführende Produzentin der übernatürlichen Dramaserie Buffy the Vampire Slayer. Schalten Sie die Bio ein und erfahren Sie mehr über Marti Noxons Wiki, Bio, Alter, Größe, Gewicht, Ehemann, Karriere, Vermögen und …

Thomas Alwyn (Joe Alwyn Brother) Wiki, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Familie, Dating, Vermögen, Fakten

Thomas Alwyn ist eine berühmte amerikanische Persönlichkeit und am bekanntesten der Bruder von Joe Alwyn. Er ist ein englischer Schauspieler. Er hat in Filmen wie Billy Lynns Long Halftime Walk, Operation Finale, The Favourite und Harrie mitgespielt. Schalte Bio ein und erfahre mehr über Thomas Alwyns Wiki, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Dating, Freundin, Net …

Der Unterschied zwischen Mehltau und Schimmel

Mehltau ist ein Wachstum von winzigen pulverförmigen oder webartigen Pilzen, weißlich oder von verschiedenen Farben, die auf verschiedenen kranken oder zerfallenden Substanzen gefunden werden, während Schimmel eine hohle Form oder Matrix zum Formen einer flüssigen oder plastischen Substanz ist.

Der Unterschied zwischen Forte und Piano

Forte ist eine Stärke oder ein Talent, während Klavier ein Keyboard-Musikinstrument ist, das normalerweise über sieben Oktaven mit weißen und schwarzen Tasten reicht und durch Drücken dieser Tasten gespielt wird, wodurch Hämmer Saiten schlagen.

Magga Braco (Tänzerin) Wikipedia, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Freund, Vermögen, Karriere, Fakten

Magga Braco ist ein amerikanischer Fitness-Guru, Tänzer, TikToker, Youtuber und Instagram-Star. Sie ist bekannt für ihren Instagram-Account. Ihr Instagram-Account ist vollgepackt mit ihren heißen, kurvenreichen und brutzelnden Bildern. Ihre Tanzvideos lädt sie hauptsächlich unter ihrem Account hoch. Sie hat Millionen von Followern unter ihrem Instagram-Account. Abgesehen von ihrem Instagram …

Jules Egan (Youtuber) Wiki, Bio, Alter, Höhe, Gewicht, Ehemann, Vermögen, Kinder, Frühes Leben, Fakten

Jules Egan ist ein australischer Blogger, Maskenbildner und Youtuber. Sie wurde berühmt, weil sie für ihren selbstbetitelten Lifestyle-Blog bekannt war. Sie hat mit unzähligen Stars zusammengearbeitet, um sie auf den roten Teppich vorzubereiten. Sie hat auch in der Seven Network-Serie Bringing Sexy Back mitgewirkt. Bio einschalten …

Eileen Ashleigh (Andrew Tates Mutter) Bio, Alter, Sohn, Ehemann

Eileen Ashleigh, die als Catering-Assistentin arbeitete und vor allem als Mutter von Andrew Tate bekannt ist, einer amerikanisch-britischen Social-Media-Persönlichkeit, Geschäftsmann und ehemaligen professionellen Kickboxerin. Sein frauenfeindlicher Kommentar hat dazu geführt, dass er von mehreren Social-Media-Plattformen suspendiert wurde. Kürzlich behauptete Eileen Ashleighs Sohn Andrew, ein Billionär zu sein, der Webcam-König war, aber […]